Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Google+ Folgen Sie uns auf Google+

Mongolei


Flagge MongoleiDie Mongolei ist zwar dem Haager Übereinkommen zur Befreiung öffentlicher Urkunden von der Legalisation vom 5. Oktober 1961 beigetreten, wurde aber von Deutschland als Signatarstaat beeinsprucht. Somit entfällt für die Verwendung deutscher Dokumente in der Mongolei die Legalisation mit vorheriger Vorbeglaubigung nicht.

Für die Anerkennung von Dokumenten aus den USA, Großbritannien, der Ukraine, Russland, Kasachstan, Weißrussland oder Dänemark ist die Apostille ausreichend.

Unser Service umfasst leider nicht die Legalisation von Urkunden zur Verwendung in der Mongolei. Wenden Sie sich hierfür bitte direkt an die zuständige konsularische Auslandsvertretung.